Sonntag, 15. Juli 2012

Meine Tattoos

Da ich gefragt wurde ob ich tätoowiert oder gepierct bin, zeige ich euch einfach mal meine Tattoos... Gepierct bin ich übrigens nicht, ich habe nur an einem Ohr drei Ohrringe. Ich möchte dazu sagen, dass ich niemanden dazu animieren möchte sich ein Tattoo stechen zu lassen. Ich habe sehr lange darüber nachgedacht und brav gewartet bis ich 18 war, und das empfehle ich auch wirklich jedem!

Das ist eigentlich mein drittes aber kleineres Tattoo am Handgelenk. Die röhmischen Ziffern bedeuten 2011 und darunter befindet sich ein unendlich Symbol. Dieses Tattoo hat eine sehr große Bedeutung für mich, die ich aber ersteimal für mich behalte weil sie wirklich sehr persönlich ist.

Das obere war mein zweites Tattoo und es handelt sich dabei wieder um röhmische Ziffern. Diese haben natürlich ebenfalls eine Bedeutung für mich, weil es die Geburtsdaten meiner Eltern sind.
Das untere war mein aller erstes Tattoo. Es ist eine spanische Redewendung und bedeutet soviel wie "Jeder findet sein Glück" oder "Jeder bekommt seinen großen Auftritt". Auf Spanisch ist es deshalb weil ich dort 6 Jahre meines Lebens gewohnt habe und ich nie vergessen möchte wo ich herkomme und wer ich bin.

Habt ihr auch Tattoos oder Piercings?

Kommentare:

  1. mag das erste:)
    schöner blog♥
    Lust mir zu folgen?
    sweet-kisses-lie.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Tattoo am Fuß (Feder)
    und Bauchnabelpiercing + 6 Ohrloecher
    aber moechte noch 2 Peircings (Zungenpiercing und an der Hüfte)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe (noch) keine Tatoos, würde mir auch nur welche stechen lassen, wenn sie (ebenso wie deine) eine sehr große Bedeutung für mich haben. Das an deinem Handgelenk gefällt mir aber sehr gut:)

    Danke übrigens für dein Kommentar:) Die Schuhe sind aus dem Asos-Sale, der derzeit läuft <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja seine Entscheidung muss auch gut überlegt sein, immerhin geht as nicht mehr ab ;)

      Löschen
  4. Sehr schöne Tattoos, vor allem das auf den ersten Bild gefällt mir.
    Danke für dein Kommentar, das ist vielleicht 'ne Logik, aber genauso hab ich auch gedacht :D.

    Liebste Grüße Yanica

    AntwortenLöschen
  5. Das auf deinem Rücken gefällt mir :)

    Habe 2 Tattoos und es werden bald mehr :)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Tattoos hast du da :) ich selbst habe 4 (es sollen mehr werden) und dazu noch das ein oder andere Piercing.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich tolle Tattoos! Mein Favorit ist das am Handgelenk♥ und ich finde es toll, dass deine Tattoos so eine tiefe Bedeutung haben - ich hasse nichts mehr, als sinnlose Tribals oder Delfine, die wie aufgeklebt aussehen!

    Ich überlege jetzt auch schon seit einiger Zeit, mir eins stechen zu Lassen... ich könnte es jederzeit machen, bin 24 Jahre, aber irgendwie weiß ich nicht so richtig. Das von deinem Handgelenk würde mir auch sehr gefallen, da wüsste ich für mich auch gleich eine Jahreszahl♥ ich möchte mein Tattoo gerne im Nacken haben, aber etwas tiefer im Rücken... quasi da, wo dein spanischer Spruch steht, vielleicht sogar noch bisschen tiefer.

    Danke für's Zeigen und ich finde dein Armband vom ersten Bild auch total niedlich und zierlich!

    LG Anna

    AntwortenLöschen